Homepage
 

 

 

Touren im Alleingang

Grundsätzlich ist es nicht ratsam, Touren im Hochgebirge alleine zu gehen. Die Alpenvereine raten unmissverständlich davon ab. Der Autor gibt hiermit keine Empfehlung, sondern macht lediglich eine Aussage, unter welchen Umständen die Tour stattfand.
Im Notfall sinken die Chancen auf rechtzeitige Rettung erheblich. Dies gilt besonders für Gletscherüberschreitungen (Spaltensturzgefahr), Wintertouren (Lawinengefahr) und Touren in brüchigem Fels. Begibt man sich hier dennoch alleine auf Tour, muss dies nach gründlichster Situationsbeurteilung und in absolut eigener Verantwortung geschehen.
Für Angaben insbesondere zu Gletscherzuständen, Spaltenreichtum und -gefahr wird keinerlei Gewähr übernommen. Die Verhältnisse können sich von Jahr zu Jahr verschärfen oder entspannen und sind von Tageszeit und vorausgegangener Wetterentwicklung abhängig.

Zurück

 

 

   

[ Startseite | Zurück | Legende | Links | Suchen | Hilfe | Impressum | Haftung | Seitenanfang ]
© Thehighrisepages.de