Homepage
 

 

 

Tour 23 - Piz La Stretta / Monte Breva

Graubünden / Grischun Livignogruppe
Grigioni Alpi di Livigno

Bergtour Route Valle della Forcola - SO-Rücken Gesamtaufstiegshöhe (m) 960 Tage 1 Verhältnisse frühsommerlich

Max
(m)
Min
(m)
Aufstiegs-
höhe (m)
 Aufstiegs-
zeit (h)
 Schwierig-
keit [1]
 Prominenz
(m)
[2]
 Dominanz
(m)
[3]
Eigenstän-
digkeit
[4]
3104 2150 960 3:00 G1 314 4770 3
Am Sattel La Stretta

Am Sattel La Stretta, der den Abstieg durch das Val da Fain nach Bernina Suot ermöglicht. Links im Hintergrund ragt der Piz Albris (3166m) auf.

 

Anfahrt aus Norden vom Oberengadin / Engiadin'Ota über den Berninapass / Passo di Bernina, aus Süden vom Veltlin / Valtellina über Poschiavo, aus Osten von Bòrmio über Livigno, Richtung Grenzübergang Schweiz / Italien. P knapp drei Kilometer nördlich des Grenzübergangs an der Landstraße durchs Valle della Forcola gegenüber der Alm Baitel del Gras degli Agnelli (s.a. Bing Maps, Wetter bei weather.com).

Vom P an der Landstraße auf markiertem Wanderweg nach Westen über einen offenen, mittelsteilen Hang zum sanften Sattel La Stretta auf 2476m hinauf (s. oberstes Bild). Am Sattel nach rechts, Norden, und vorwiegend weglos entlang des breiten Südostrückens, im mittleren Abschnitt ggf. in die östliche Flanke ausweichend, über Gras und Verwitterungsschutt zum Gipfelkamm. Über ihn flacher auf die sanfte Gipfelkuppe (3:00).
Abstieg auf dem Anstiegswege (2:10).

  • Anstiegszeit um vielleicht eine halbe Stunde überhöht, da viel Spurarbeit in reichlichem Altschnee.
  • Der italienische Name ist Monte Breva.

 

  • Anstiegsweg (3.7 Kilometer) zum Download als GPX-Datei.

Fotos: Thehighrisepages.de

Blick gegen Südosten über das Valle della Forcola hinweg auf Piz Paradisin (3302m, Mitte links) und Corn da Camp (3232m, Mitte rechts).

Piz Paradisin

Im Südwesten erblickt man die Bernina-Alpen mit Piz Cambrena (3610m, links), Piz Palü (3901m, Mitte), davor Piz Trovat, 3146m, und Bellavista (3922m, rechts). Im Mittelgrund dehnen sich die frühsommerlich ausgeaperten Hänge neben der Diavolezza-Seilbahn aus (Aufnahme bei Tour 22 zum westlich benachbarten Piz Albris).

Berninagruppe

 

   

[ Startseite | Zurück | Legende | Links | Suchen | Hilfe | Impressum | Haftung | Seitenanfang ]
© Thehighrisepages.de